Nähen

Me Made Mittwoch mit erprobtem Upcycling-Rock

Als ich heute morgen spontan und kurzfristig in den Kleiderschrank griff, ging mein Blick sofort zu meinem Lieblingsrock. Wenn ich ihn nicht schon hätte, wäre er definitiv Teil von #ProjektBrotundButter. Er passt, sieht gut aus und er lässt sich gut kombinieren.

Auf meinem nervenaufreibenden und erfolglosen Einkaufstrip, nutzte ich die Chance und machte ein paar Fotos für euch. Schließlich habe ich diesen Rock schon häufiger erwähnt, aber nie mit Bild.

2016-03-23 Upcycling Rock vorne
Businesstauglicher Upcycling Rock.

Genäht habe ich ihn aus einer zerschlissenen Jeans und das bereits im Sommer 2014. Seitdem hat er sich häufig bewährt. Bei einem Vorstellungsgespräch Anfang des Jahres und heute im Büro. Manchmal führt Materialmangel übrigens zu grandiosen Ergebnissen. So entstanden nämlich die vorderen und hinteren Schlitze.

2016-03-23 Upcycling Rock hinten
Upcycling goes Business. Nähen für passende Kleidung nach meinem Geschmack.

Wie ich nach 10 schlecht geschnittenen und deswegen nicht sitzenden Blusen und einer ebenfalls nicht passenden Hose noch so strahlen konnte ist mir ein Rätsel. Aber da wusste ich schon, dass ich als Ausgleich in die Stoffabteilung marschieren würde und ich bin tatsächlich fündig geworden. Hier hängen jetzt 1,5m Viskose (dunkelblau mit Blumen) und 2m Jersey Petrol mit Punkten zum Trocknen und warten darauf vernäht zu werden. Denn das war immerhin der Vorteil dieser schauderhaften Shoppingtour: meine Motivation für mich zu nähen ist wieder gestiegen!

Rock: Upcycling aus ehemaliger Jeans.
Bluse: Second Hand Austausch in der Familie.

Dies ist mein zweiter Rock aus einer Jeans für mich (einen dritten nähte ich letztes Jahr für meine Mama) und jeder ist anders geworden. Aber diesen kann ich mir auch noch in anderen Varianten vorstellen. Ich mag die Form und die asymmetrische Vorder- und Rückseite.

Mehr Alltagskleidung an Menschen wie dir und mir, die sich nicht der Modeindustrie unterwerfen, findet ihr wie immer Mittwochs beim MeMadeMittwoch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s