Nähen

MeMadeMittwoch – Schnittmustersuche

An Tagen an denen ich mentale Unterstützung von meiner Kleidung brauche, greife ich immer wieder zu meinem Partyrock. So auch heute.

Frühling!
Frühlings-Himmel.

Blut abnehmen. Der blaue Schimmer an meiner linken Hand ist keine optische Täuschung, das ist das Ergebnis von der Blutabnahme letzte Woche. Aber heute ging alles glatt. Juchhu!

2017-03-15_MMM (2)_k

Bei dem schönen Wetter heute nachmittag hatte ich wirklich Lust rauszugehen. Leider habe ich das Abendlicht knapp verpasst. Als ich zurück ging wurde es schon dunkel. Aber es war trotzdem schön. Die Luft riecht so besonders, wenn es langsam wärmer wird und die Erde nass ist.

2017-03-15_MMM (4)_k

Und warum zeige ich euch heute zum hundertsten Mal meinen Partyrock? Es ist Mittwoch und ich trage heute etwas selbstgenähtes. Und ich freue mich wie gut diese Knallerfarbe doch büro-tauglich kombiniert werden kann. Also traut euch 🙂 Und für mich: näh endlich einen weiteren Partyrock!! Habe heute auch wunderschönen Stoff gesehen, aber schon wieder mit Stretch-Anteil.

Blusenshirt_1Schnittmuster: Partyrock
Änderungen: Taille angepasst, weil der Stoff dehnbar ist, aber nach der ersten Probe viel zurück genommen. Hier ausführlicher beschrieben.

Oberteil gekauft, kennt jemand einen ähnlichen Schnitt? Ich mag es nämlich sehr. Wickeloptik, Schalkragen. Die Teilungsnähte. Vorder- und Rückenteil sind aus Taft (???), Seiten und Ärmel aus Jersey.

Der digitale Laufsteg bietet heute wieder eine wunderschöne Vielfalt. Allen voran Sybille mit einer selbstgenähten Latzhose. Zum MeMadeMittwoch geht es hier entlang. Und ich schwöre, beim nächsten Mal gibt es von mir auch wieder etwas anderes zu sehen.

Advertisements

5 Kommentare zu „MeMadeMittwoch – Schnittmustersuche

  1. Deine Kombi ist sehr schön, es gibt halt manche Kleidungsstücke, die man in Dauerschleife trägt, warum dann nicht zeigen? Der Rock hat wirklich eine tolle Farbe, auch mit hellen Oberteilen kombiniert, ist er sicherlich ein Ganzjahreskleidungsstück. Was will Frau mehr?
    Lg Annette

    Gefällt 1 Person

    1. Danke sehr. Ja, der Rock lässt sich wirklich besser kombinieren als ich beim Nähen dachte. Deine Kimonobluse von gestern gefällt mir gut. Bin gespannt auf deine weiteren Ausführungen. Wenn ich die Herausforderung „kommentieren bei Blogspot mit WordPress“ gemeistert habe, dann kannst du das auch in deinem Blog lesen. Der Kommentar war schon geschrieben.
      Lieben Gruß
      Eja

      Gefällt mir

  2. Ich habe viel Jahrgänge Burdas hier und glaube, mich dunkel zu Erinnern, solch einen Oberteilschnitt darin gesehen zu haben.
    Wenn du noch Interesse hast, such ich danach. Ist halt dann ein nicht mehr erhältlicher Heft-Schnitt, aber ich würde die Ausgabe evtl. verleihen, falls meine Erinnerung jetzt nicht falsch ist…..
    Meld dich doch gerne bei Bedarf!
    Liebe Grüsse

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s